Stellenangebot 1

Der Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein Unternehmen der Stadt Wetter (Ruhr). Wir verstehen uns als moderner Dienstleister. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Kanal- und Straßenbau, in der Abfallsammlung, im öffentlichen Grünbereich und in der Straßenreinigung sowie im Winterdienst und den damit verbundenen Gebühren- und Beitragsaufgaben. Kundenservice, Wirtschaftlichkeit, Daseinsvorsorge und Umweltschutz stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                         Sachbearbeiter (w/m/d) öffentlich-rechtliche Verwaltung
                                           im Bereich Gebührenveranlagung
                                          in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Gebührenveranlagung für die Bereiche Abfall, Abwasser und Klärschlamm, Friedhof
  • Information und Beratung der Kunden zur Gebührenveranlagung
  • Prüfung der Einhaltung satzungsrechtlicher Bestimmungen zur Gebührenveranlagung
  • Widerspruchsbearbeitung
  • Aufgaben der Friedhofsverwaltung
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Mitwirkung bei Projekten

Ihr Profil:

  • Mindestens erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) bzw. Angestelltenlehrgang I 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Öffentliches Recht/Verwaltungsrecht
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, Outlook) und digitale Affinität
  • Freundliches und sicheres Auftreten mit ausgeprägter Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Lernfähigkeit und Veränderungskompetenz für Neues

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD und einem leistungsbezogenen Entgeltbestandteil sowie einer betrieblichen Altersversorgung (Zusatzversorgung). Ferner bieten wir Ihnen gezielte Weiterbildungen, eine moderne Arbeitsumgebung sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Schwerbehindertenrechts (SGB IX) und der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetztes NW sowie des Gleichstellungsplans des Stadtbetriebes Wetter (Ruhr).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.03.2021 unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an den Stadtbetrieb Wetter (Ruhr), Postfach 199, 58287 Wetter (Ruhr) oder per E-Mail, bitte möglichst zusammengefasst in nur einer PDF-Datei, an bewerbungen@stadtbetrieb-wetter.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Manuel Bauer unter der Tel. 02335/840-600 gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweis zu Reise- und Unterkunftskosten:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.

Datenschutzhinweise:

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der automatisierten Verarbeitung, Speicherung sowie der Übermittlung Ihrer im Rahmen des Personalauswahlverfahrens erhobenen Daten durch den Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) einverstanden. Weitere Informationen zu der Datenerhebung, zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie in den Datenschutzhinweisen auf unserer Homepage.

Hier geht es zur pdf-Datei.

 

Stellenangebot 2


Der Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein Unternehmen der Stadt Wetter (Ruhr). Wir verstehen uns als moderner Dienstleister. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Kanal- und Straßenbau, in der Abfallsammlung, im öffentlichen Grünbereich und in der Straßenreinigung sowie im Winterdienst und den damit verbundenen Gebühren- und Beitragsaufgaben. Kundenservice, Wirtschaftlichkeit, Daseinsvorsorge und Umweltschutz stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                           Sachbearbeiter (w/m/d) Rechnungswesen
 mit dem Schwerpunkt Debitorenbuchhaltung/Forderungsmanagement
                                in Teilzeit (30 Stunden wöchentlich)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Buchungstätigkeiten, wie z.B. Umsatzbuchungen, Bankkontenbewegungen
  • Ansprechpartner/in für Kunden im Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen, Bearbeitung von Amtshilfeersuchen
  • Betreuung von Insolvenzverfahren
  • Vereinbarung von Stundungen, Vorbereitung von Niederschlagung und Erlass von Forderungen
  • Lastschrifteinzug und SEPA-Mandatsverwaltung
  • Vertretung des Finanzbuchhalters im Tagesgeschäft, wie z.B. beim Zahlungsverkehr, Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Mitwirkung bei Jahresabschlussarbeiten
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung als Industriekauffrau/-mann (w/m/d) oder Bürokauffrau/-mann (w/m/d)  
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
  • Fundierte buchhalterische Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV (Navision) und S-Firm sind wünschenswert
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) und digitale Affinität
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Lernfähigkeit und Veränderungskompetenz für Neues
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 8 TVöD mit einem leistungsbezogenen Entgeltbestandteil sowie einer betrieblichen Altersversorgung (Zusatzversorgung). Ferner bieten wir Ihnen gezielte Weiterbildungen, eine moderne Arbeitsumgebung sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Schwerbehindertenrechts (SGB IX) und der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetztes NW sowie des Gleichstellungsplans des Stadtbetriebes Wetter (Ruhr).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.03.2021 unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an den Stadtbetrieb Wetter (Ruhr), Postfach 199, 58287 Wetter (Ruhr) oder per E-Mail, bitte möglichst zusammengefasst in nur einer PDF-Datei, an bewerbungen@stadtbetrieb-wetter.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Willeke unter der Tel. 02335/840-600 gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Hinweis zu Reise- und Unterkunftskosten:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.


Datenschutzhinweise:
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der automatisierten Verarbeitung, Speicherung sowie der Übermittlung Ihrer im Rahmen des Personalauswahlverfahrens erhobenen Daten durch den Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) einverstanden. Weitere Informationen zu der Datenerhebung, zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie in den Datenschutzhinweisen auf unserer Homepage.

Hier geht es zur pdf-Datei.

Ausbildungsstellen

Der Stadtbetrieb bildet seit vielen Jahren im kaufmännischen Bereich, früher zu Bürokaufleuten (w/m/d), später zu Kaufleuten für Büromanagement (w/m/d) aus.

Aktuell ist keine Ausbildungsstelle ausgeschrieben.

Bundesfreiwilligendienst

Der Stadtbetrieb bietet bis zu 5 Stellen im Bereich Umweltschutz, Natur- und Landschaftspflege und Abfallwirtschaft an, abhängig von der aktuellen Verfügbarkeit.
Dauer: 6 bis 12 Monate.

Anfragen bitte über unser Servicebüro, Tel. 02335/840-600 oder  info@stadtbetrieb-wetter.de
 

Studentische Hilfskräfte und Praktika

Wir freuen uns über junge Menschen, die Ihre Persönlichkeit, Sichtweisen, Fähigkeiten und vor allem Ihre Neugier mit uns teilen möchten.

Wir bieten mehrwöchige Praktika und suchen studentische Hilfskräfte, z.B. mit den Studienausrichtungen Informationstechnologie, Wirtschaftswissenschaften, Jura oder Ingenieurwesen.

Anfragen bitte über unser Servicebüro, Tel. 02335-840600 oder info@stadtbetrieb-wetter.de

Ferienjobs

Infos zu den Ferienjobs 2021 findet Ihr hier!