Straßen, Wege und Plätze

Die Unterhaltung des städtischen Verkehrswegenetzes obliegt dem Stadtbetrieb. Unser Hauptaugenmerk richtet sich hierbei auf die Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit für den öffentlichen Personen- u. Kraftfahrzeugverkehr. Akute Gehweg- bzw. Fahrbahnschädigungen werden durch unsere Mitarbeiter gesichert und unter dem Aspekt der präventiven Gefahrenabwehr wieder instand gesetzt. In Zeiten begrenzter wirtschaftlicher Handlungsmöglichkeiten bitten wir um Verständnis, dass nicht jeder optische Mangel am öffentlichen Verkehrswegenetz für jedermann zufriedenstellend beseitigt und ausgebessert werden kann.

Außerdem kümmert sich der Stadtbetrieb um die Straßenbeschilderung und -markierungen auf städtischen Straßen. Hierzu zählen insbesondere

  • Markierungsarbeiten
  • Neuinstallation von Verkehrszeichen
  • Austausch von verblasten, schwach reflektierenden Verkehrszeichen
  • Reinigung von Leitpfosten und Verkehrsbeschilderungen

Straßenbegleitgrün

In turnusmäßigen Abständen beseitigen unsere Mitarbeiter verkehrsrelevante Fahrbahnabschnitte von sichtbehinderndem und sicherheitseinschränkendem Grünüberwuchs.

Wartehallen

Der Stadtbetrieb kümmert sich um die Unterhaltung der Wartehallen an Bushaltestellen, d.h. neben der Leerung der Papierkörbe und dem Winterdienst führen wir Reparaturen durch.

Straßenbeleuchtung

Die AVU baut und unterhält die Straßenbeleuchtung in der Stadt Wetter (Ruhr). Die Stadt Wetter (Ruhr) und der Stadtbetrieb sind Auftraggeber und stimmen die Aufträge, wie z.B. das Aufstellen weiterer Straßenlaternen, Wechsel der Beleuchtungskörper, die Kontrolle und Anzeige gemeldeter oder gesichteter Beleuchtungsschäden mit der AVU ab.

Bei Störungen und Beschädigungen wenden Sie sich bitte direkt an die Firma AVU in Gevelsberg unter Telefon 02332-73770.


Ihre Ansprechperson


Herr Andy Ladwig

andy.ladwig@stadtbetrieb-wetter.de 02335/840-692 Ingenieurabteilung Adresse | Öffnungszeiten