Straßenreinigung

Der Stadtbetrieb kümmert sich um die Straßenreinigung im Stadtgebiet. Hierzu zählt die Teilreinigung von Fahrbahnen (Kernzonen, Landstraßen u. Kreisstraßen als Ortsdurchfahrten), Rinnsteine (Kernzonen), Rad- und Gehwege, Treppen, Brücken, öffentlichen Plätzen, Parkplätzen, Sicherheitsstreifen, Böschungen, Haltestellenbuchten, Unterführungen und Wartehallen. Die Reinigung erfolgt durch unsere Straßenkehrmaschinen und unsere Reinigungs-Teams. Sie beseitigen Schmutz, Abfälle, Scherben, Splitt o.ä. und Wildwuchs.

Die Reinigungspflichten der Bürgerinnen und Bürger regelt die Straßenreinigungssatzung.

Ölspurbeseitigung

Im Rahmen der Gefahrenabwehr führt der Stadtbetrieb, häufig auch in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, die Ölspurbeseitigung auf städtischen Straßen durch.

Meldungen zur Ölspuren sollten an die Polizei in Wetter geleitet werden.

Auf Grund der Verschiedenartigkeit von Ölen kommt es häufiger vor, dass eine Spezialfirma mit der Nachreinigung der Flächen beauftragt werden muss, um die volle Verkehrssicherheit wieder herzustellen.


Ihre Ansprechperson


Frau Desiree Irineo

info(at)stadtbetrieb-wetter.de 02335/840-600 Servicebüro Adresse | Öffnungszeiten