Gelungener Auftakt Aktion "Sauberes Wetter"

Die Aktion „Sauberes Wetter“ ist eine Müllsammelaktion und wurde von den Klimabotschaftern der Stadt Wetter (Ruhr) gemeinsam mit dem Stadtbetrieb ins Leben gerufen.

Sie dauert die ganzen Ferien über an. Am Sonntag, 26. Juli 2020, trafen sich kleine und große Müllpiraten zum Auftakt an insgesamt fünf beliebten Naturorten im Raum Wetter.

Die teilnehmenden Kinder erhielten vom Stadtbetrieb gesponserte Kehrpakte, die nicht nur Müllbeutel und -zange enthielten, sondern auch eine piratenmäßige Augenklappe, ein Kopftuch und einiges mehr. Nach kurzer Zeit waren die ersten Säcke gefüllt. Die Kinder hatten viel Spaß bei der Arbeit und entwickelten großen Ehrgeiz. Viele ihrer Fragen konnten jedoch leider nur unzulänglich beantwortet werden, wie z.B. „Warum liegen Küchentöpfe oder stehen alte Gartenstühle im Wald?“, „Wer schmeißt Aluminium, Trinkpäckchen oder Damenbinden auf die Wiese?“, „Warum hängen Menschen Hundekotbeutel in die Bäume?“. Die Beute des Tages bzw. die vielen randvoll gefüllten Müllsäcke, werden nun vom Stadtbetrieb abgeholt und korrekt entsorgt.

Wer Lust auf einen bewegungsreichen und nachhaltigen „Ausflug mit Mission“ hat, ist eingeladen, bei der Aktion mitzumachen. Bis zum 14. August 2020 können sich alle interessierten Helferinnen und Helfer nach kurzer Anmeldung ein solches Kehrpaket, Zangen oder Müllsäcke beim Stadtbetrieb in Wetter abholen (solange der Vorrat reicht) und dabei helfen, unsere Wälder sauber zu machen.

Der gesammelte Müll kann im Aktionszeitraum am Parkplatz Harkortberg, am Parkplatz der Sporthalle Köhlerwaldstraße, am Waldeingang Heilkenspielplatz, am Brasberg (Beck Eck) und in der Wengeraner Mühle deponiert werden. Der Stadtbetrieb sorgt für eine regelmäßige Abfuhr.

Der Stadtbetrieb und die Klimabotschafter freuen sich über ein Foto der Mitmachenden und ihrer Beute, aus denen am Ende der Aktion eine Collage erstellt wird. E-Mail: info@stadtbetrieb-wetter.de oder ehrenamt@stadt-wetter.de. Als Dank an alle großen und kleinen Müllpiraten stiftet der Stadtbetrieb zwei Apfelbäume für den Naschgarten am Spielplatz am alten Friedhof in Wetter. Daher gilt: Macht/ Machen Sie mit! Die Natur hat es verdient.

 

Mehr Fotos zur Aktion: Hier.

 

Fotos: Müllpiraten und ihre gesammelten Werke/privat