Viele Infos, viele Angebote, viel Service: Aktueller Abfallkalender des Stadtbetriebes ist da

Mit der beliebten Abfall-App und der Erinnerungsfunktion verpasst man keinen Abfuhrtermin mehr und kann sich auch alle Containerstandorte in Wetter sowie den Standort der Hundekottütenspender (450.000 Tüten in 2018 verteilt) grafisch anzeigen lassen. Wie das Ganze funktioniert, auch das beschreibt die Broschüre.
Darüber hinaus gibt es weitere vielfältige Tipps rund um das Thema Abfall mit den Schwerpunkten Abfallvermeidung und Abfallverwertung, speziell bei Plastik und Lebensmitteln.
Der Stadtbetrieb informiert im aktuellen Kalender über seine Serviceangebote, wie den Tonnen-Hol-Service und umfangreiche Angebote zur Sperrgutentsorgung im Bring- (Wertstoffland) und Abholsystem – vom Heraustrageservice über Sperrguttermine bis zur kostenlosen Schrottabholung.
Neben einem Gutschein für den kostenlosen Grünschnitttag am 13. April 2019 enthält die Broschüre auch drei Termine für die stark nachgefragte zertifizierte Entsorgung von schutzwürdigen Alt-Akten.
Der Stadtbetrieb wird auch in 2019 für die gemeinsame Sauberkeitskampagne von Stadt und Stadtbetrieb unter dem Motto „Lass mich nicht zurück“ werben – in diesem Jahr liegt dabei der Schwerpunkt auf dem Problem der Verunreinigung durch Kaugummis.
Schülerinnen und Schüler, die auf der Suche nach Ferienjobs oder einem Angebot für den Bundesfreiwilligendienst sind, finden im aktuellen Heft entsprechende Hinweise.


 „Sorgenfrei entsorgen“ kann man im Wertstoffland an der Wasserstraße. Dort erhalten die Bürgerinnen und Bürger auch viele Shop-Angebote wie Kompost, Biotüten, graue Säcke oder die beliebten Hundekottüten. Die Gelben Säcke sind in den bekannten Ausgabestellen erhältlich.
Natürlich steht in diesem Jahr erneut der Abfallkalender auf der Internetseite bereit. Dort sind auch aktuelle Meldungen, Informationen zu Baustellen und Wissenswertes über den Stadtbetrieb und spezielle Aktionen wie den Frühjahrsputz der Schulen oder den Umweltmarkt (21. September) zu finden.