Unsere Annahmestation

Unser Wertstoffland (Wertstoffhof) ist eine zentrale Sammelstelle in Alt-Wetter für Abfälle und Wertstoffe, die in privaten Haushalten anfallen (Bringsystem). 

Im Wertstoffland sammeln wir getrennt in Containern:

Sperrmüll, Grünschnitt, Elektro- und Elektronikschrott, Metalle, Kunststoffe, Batterien, CDs/DvDs, Korken, Tonerkartuschen, Tintenpatronen, Altpapier (Papier, Pappe, Kartons) sowie Altkleider.

Vor bzw. im Wertstoffland befinden sich Container für Altglas, Altpapier und Altkleider.

Problemabfälle (wie Chemikalien, Altöl, Batterien) nimmt das Umweltmobil einmal im Monat auf dem Betriebsgelände, Wasserstr. 18, an. Die Termine finden Sie auf unserer Homepage hier.

 

Gebühren pro Einheit und AnlieferungSperrgut  Grünabfall 
Kleinstmenge, ein Kleinteil, Mengen bis zu 60 l      6 €      3 €
PKW, Kombi, Geländewagen/Pick-up, Van, PKW-Anhänger 1-achsig ohne Aufbau bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht    12 €      6 €
Pkw-Anhänger 2-achsig, Pkw-Anhänger 1-achsig mit Aufbau bis 1,5 t zulässiges Gesamtgewicht    40 €     20 €
Kleintransporter/Kleinbus    60 €     40 €
Lkw bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht  100 €     80 €

 

 

Anlieferung von    Gebühr
Elektroschrott, kein Sperrgutgemischkostenlos
Bauschutt: pro 10 Liter (max. 30 Liter)     1,50 €
Altreifen: pro Stück         5 €
Schrott, Altpapier, Altkleider, CDs/DVDs, Korken: separat, kein Sperrgutgemischkostenlos
Kunststoff (PE,PP): separat, kein Sperrgutgemischkostenlos


Im Wertstoffland können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Und so läuft´s ab:

  1. Mit dem Fahrzeug zum Eingang des Wertstofflandes fahren.
  2. Ein Mitarbeiter erklärt, welche Gebühren entstehen, rechnet diese ab und weist Sie auf dem Gelände ein.
  3. Die Abfälle in die dafür vorgesehenen Container laden - fertig!
    Hierbei steht Ihnen ein Mitarbeiter helfend zur Seite.

Ihre Ansprechperson


Frau Desiree Irineo

info(at)stadtbetrieb-wetter.de 02335/840-600 Servicebüro Adresse | Öffnungszeiten